Unser Team hat den 2. Platz bei der deutschen Servicemeisterschaft 2019 belegt

Neckarsulm/ Ingolstadt, 25. Februar 2019

Wir haben die Jury beim Deutschland-Finale des 19. Audi Twin Cup mit Teamgeist, Affinität zur Digitalisierung und breitem Fachwissen überzeugt. Damit sicherten wir uns den 2. Platz bei der bundesweiten Service-Meisterschaft von Audi. Unser Serviceteam gehört mit dieser Top-Platzierung zu den besten deutschen Service-Teams.

Beim diesjährigen Twin Cup Finale standen Service- und Technikteams aus zehn Audi-Partnerbetrieben vor anspruchsvollen Aufgaben. Unter anderem gingen die Serviceteams auf besondere Kundenwünsche ein und demonstrierten unterschiedliche Einstellungen des Virtual Cockpit. Die Technik-Experten wiederum wechselten Ersatzteile oder stellten ihre Produkt-Kenntnisse etwa bei der Präsentation von Audi Original Zubehör unter Beweis.

„Auch in dieser hektischen Prüfungssituation haben unsere Servicemitarbeiter bewiesen, dass sie mit viel Fachkompetenz, Teamgeist und Begeisterung herausragende Ergebnisse erzielen“, sagt Frau Eike Örtwig, Geschäftsführerin. „Jetzt kehren wir motiviert zu unseren Kunden zurück, die sich auf unsere Expertise verlassen können.“

Das deutsche Finale des Audi Twin Cup fand zum 19. Mal statt. Die 20 Final-Teams hatten sich im Vorentscheid gegen 734 Teams aus mehr als 300 Audi-Partnerbetrieben durchgesetzt.